Back to Top

cropped-MarkusOhne Fernseher aufgewachsen, dafür mit wunderbaren Hörspielen im Radio und auf Schallplatte, die meine Phantasie regelrecht befeuerten –
so endeckte ich früh meine Leidenschaft für’s Erzählen und Zuhören.

Später, als junger Schauspieler am Theater, arbeitete ich von Anfang nebenher als Sprecher für den öffentl.-rechtl. Rundfunk – welche Freude, mit Kollegen, die ich früher als Kind bewundert hatte, plötzlich gemeinsam vor dem Mikrofon zu stehen.

Als mich mein Weg nach fünfzehn Jahren mit sehr bereichernden Erfahrungen und guten Rollen (Faust, Romeo, Pater Ricardo im Stellvertreter) vom Theater wegführte, lag mein Fokus hauptsächlich auf der Sprechertätigkeit. Im Jahr 2000 entdeckte ich die Hörbuchwelt für mich.

Seitdem habe ich an vielen Produktionen mitgewirkt, vornehmlich als Sprecher, aber auch als Regisseur und beim Mastering, habe für 2 Coelho-Hörbücher die Goldene Schallplatte des Deutschen Phonoverbandes bekommen und darf sagen: Ich liebe meine Arbeit…